Öffnungszeiten: Mo. - Mi., Sa. 10 - 20 Uhr   I   Do. + Fr. von 10 - 21 Uhr
DE I  EN
YouTube Pinterest Facebook

Blutspendedienst Hamburg

Leben retten beim Einkaufsbummel

Blutspendedienst Hamburg jetzt auch im Einkaufszentrum „Mercado“ in Altona

Blutspenden wird im Westen Hamburgs jetzt noch leichter: Der Blutspendedienst Hamburg hat im Einkaufszentrum „Mercado“ in Altona einen neuen Standort. Im vierten Obergeschoss besteht an vier Tagen in der Woche die Möglichkeit, Vollblut und Blutplasma zu spenden. Insgesamt 500 Quadratmeter Fläche belegt der moderne Blutspendedienst, der zusätzlich zu den bisherigen 6 Standorten in Hamburg eingerichtet wurde, um für die Bürgerinnen und Bürger noch besser erreichbar zu sein.

Erreichbarkeit und Komfort sollen Spendebereitschaft fördern

In Fußgängerzonen und Einkaufzentren sind täglich viele Menschen unterwegs, die nun ganz bequem nebenbei zum Blutspenden einkehren können. „Durch die ersparten zusätzlichen Wege beschränkt sich der Zeitaufwand so auf die eigentliche Spendezeit, die mit einer Aufwandsentschädigung honoriert wird“, erläutert Schertges. „Wir sind mit unseren modern ausgestatteten Einrichtungen jetzt nicht nur näher am Bürger, sondern wir haben auch mehr Öffnungstage – das erhöht die Möglichkeit, in Hamburg Blut zu spenden“, so Schertges weiter.  „Für den neuen, attraktiven Standort mit seinen insgesamt zwölf Entnahemliegen für die Blutspende rechnen wir mit bis zu 11.000 Spendern pro Jahr“, so Schertges.

Hamburger spenden noch immer zu wenig Blut

Trotz eines positiven Trends: Die Blutspendebereitschaft der Hamburger Bevölkerung reicht noch immer nicht aus, um den Bedarf der Hamburger Kliniken zu decken. Pro Jahr werden in Hamburg ca. 150.000 Blutkonserven für die Patientenbehandlung benötigt, doch die Hamburger spenden in allen Blutspendediensten gerade mal ca. 110.000 Konserven. Noch immer müssen aus anderen Bundesländern dort gespendete Blutkonserven nach Hamburg geholt werden, damit die hier benötigten Blutprodukte zur Verfügung stehen. „Durch die zentrumsnahe Ausrichtung unserer Spendedienste sind wir unserem Ziel näher gekommen, dass die Hamburgerinnen und Hamburger es schaffen, den Blutbedarf der Hansestadt selbst zu decken.“

Für die Terminvergabe an allen Standorten des Blutspendedienstes Hamburg steht den Spendewilligen eine kostenlose Hotline (0800) 8842566 zur Verfügung. Bei Fragen zum Blutspenden hilft der Blutspendedienst unter (040) 2000 2200 oder im Internet unter www.blutspendehamburg.de weiter.

Öffnungszeiten:

Montag:   11:30 – 16:30 Uhr  
       
Dienstag:   11:30 – 14:30 Uhr /15:15-19:00 Uhr  
       
Mittwoch:   11:30 – 14:30 Uhr/ 15:15-19:00 Uhr  
       
Donnerstag:   11:30 – 14:30 Uhr / 15:15-19.00 Uhr
Kontakt

Telefon: 040 - 2000 2200

Stockwerk: 3. Obergeschoss