Öffnungszeiten: Mo. - Mi., Sa. 10 - 20 Uhr   I   Do. + Fr. von 10 - 21 Uhr
DE I  EN
YouTube Pinterest Facebook

Die Neuigkeiten aus dem Mercado

Neuigkeiten aus dem Monat März 2018

Verkaufsoffener Sonntag: Altona blüht auf

Frühlingsfest mit tollen Aktionen für die ganze Familie! Am 25. März, 13 bis 18 Uhr, geht’s in Ottensen und Altona-Altstadt um Frühling, Sport und Bewegung, Umwelt und Gesundheit.

Mit einer bunten Pflanzenwelt schmücken sich Ottenser Hauptstraße und Große Bergstraße. Hier stellen sich auch örtliche Vereine und Unternehmen vor. Ein weiterer Besuchermagnet in diesem Jahr: ein Anwohner-Flohmarkt im Anschluss an die Events in der Großen Bergstraße. Ein Schwerpunkt bei der diesjährigen Veranstaltung „Altona blüht auf“ ist das Thema Sport und Bewegung. Schon am Spritzenplatz geht’s los. Hier zeigen Schülerinnen und Schüler beim Finale von Hit’nRun ihr Können bei Reaktion, Laufen und Werfen. Beteiligt sind unter anderem die Gesamtschulen Franzosenkoppel, Furthweg und Langbargheide sowie Ida-Ehre-Schule und Struensee-Gymnasium. Mit Medaillen und Urkunden werden die Leistungen belohnt. Und mit Gutscheinen für Sport-Equipments. Auch Zuschauer sind eingeladen mitzumachen!

Sportlich geht’s auch am verkaufsoffenen Sonntag im Mercado zu. Die Sportstudios Zanshin Dojo und Studio EMS präsentieren ihr vielfältiges Angebot im Untergeschoss des Einkaufszentrums. Große und kleine Besucher dürfen sich selbst ausprobieren.

Die Motte informiert in der Ottenser Hauptstraße über den Trend „Gardening“ und Jugendliche des Esche-Hauses begeistern auch wieder mit ihrer Hip-Hop-Show. Ein Kinderkarussell lädt die Kleinen zum Mitfahren ein.

Mit „Mobil am Bahnhof“ geht’s weiter. Roller- und Car-Sharing-Anbieter zeigen, wie ökonomisch und ökologisch sinnvoll das Teilen von Fahrzeugen ist. Der Media-Markt ist wieder mit der Fotobox dabei.

Die Neue Große Bergstraße wird zur Fahrradmeile. Kostenlose Fahrradgarderobe, Fahrrad-Codierung gegen Eigentumsnachweis, Frühjahrsschecks fürs Zweirad von „Tool Bikes“ sind hier die Schwerpunkte. Mit dabei ist das PK 21 der Polizei Altona. Beim Bungee-Trampolin und bei den Longboard-Schnupperkursen kommen vor allem Jugendliche auf ihre Kosten.

Am Goetheplatz und in der Großen Bergstraße wird das sportliche Angebot durch die Ikea-Frühlingsrallye für Kids fortgesetzt, die Esche-Jugendlichen zeigen auch hier ihr Können, ebenso wie der ATV mit Zumba-Vorführungen. Trampolinkurse und Bewegungsaktionen runden das Bewegungsangebot an.

Osterbasteln mit Gewinnspiel, aktuelle Trends in Mode & Deko

Mit einer Kreativwerkstatt für Osterschmuck, verrückten Hühnern und alles rund um Frühling und Ostern begrüßt das Mercado die neue Jahreszeit. Tolle Frühlingsdeko inklusive.

Die Dekoration im Mercado ist ganz auf Frühling eingestellt. So stimmen mit Frühlingsblumen dekorierte Körbe über den Glaspavillons auf die tollen Aktionen im Einkaufszentrum ein.

Den Anfang macht Hermann Jürgensen. Noch bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 25. März berät der Bürospezialist an einem Verkaufsstand rund um das Thema Schulranzen. Welcher ist der richtige, worauf muss man beim Kauf achten. Und am 22. März verziert ein Schulranzensprayer kostenlos und nach eigenen Wünschen die neuen Schulranzen, auch alte peppt er auf. Voraussetzung: Er wurde bei Hermann Jürgensen gekauft.

Ab Montag, 26. März, kann jeder seine Ideen bei der Kreativwerkstatt der TuscheTiger umsetzen (bis 29.3.). Jeweils ab 14:30 Uhr werden auf der Aktionsbühne im Untergeschoss Osternester aus Kresse und PopUp-Karten gestaltet, Ostereier bemalt oder Wimpelketten mit österlichen Motiven kreiert. Und wer möchte, kann mit einer kleinen Spende, die sozial benachteiligten Kindern zugutekommt, die aufgestellte Spendenbox füllen. Am Ostersonnabend verschenken „verrückte „Hühner“ leckere Schokoladen- und Marzipaneier an die Besucher im Mercado.

Auch die Confiserie arko hat sich etwas zu Ostern einfallen lassen: Beim Kauf von 15 ausgewählten Schoko-Eiern gibt’s ein mit Gras gefülltes Osternest gratis dazu. Am Aktionsstand von Geflügel Schönecke dreht sich auch wieder alles ums Ei: Die kunterbunte Eierpyramide zieht die Blicke der Besucher auf sich.

Lust auf Neues machen Deko und Mode zum Frühling. Der Trend bei Søstrene Grene: farbiges Glas, das auch auf Möbeln Akzente setzt. Depot zaubert mit Kirschblütenzweigen Spring-Feeling ins Zuhause. Und bei idee.Creativmarkt gibt’s eine Fülle von Anregungen zum Selbermachen.

Beim Stöbern durch die Modegeschäfte im Mercado springt der neue Look ins Auge: Blumen auf luftigen Kleidern und knappen Jeansjacken bei C & A., auch bei H & M lieben es die knallengen Jeans blumig. Aber auch das längst vergessene Glencheck-Muster feiert ein Comeback.

Gratis-Parken beim Sonntags-Shopping

Am verkaufsoffenen Sonntag, 25.03., 13 bis 18 Uhr, gilt wieder: Wer Mercado-Einkaufsbelege im Wert von 75 Euro vorlegt, parkt zwei Stunden kostenlos.

Beim ersten verkaufsoffenen Sonntag, am 25. März, kann man in jeder Hinsicht sparen: Es locken nicht nur Rabatte in den Geschäften, sondern wer Mercado-Einkaufsbelege im Wert von 75 Euro vorlegen kann, parkt zwei Stunden kostenlos!

Kunst im Mercado: altonale Siegerplakate

Von Donnerstag, 5, bis Sonnabend, 14. April, stellt das Mercado die Plakate zum diesjährigen altonale-Wettbewerb aus. Beteiligt haben sich fast 30 Nachwuchs-Kreative

Das altonale-Thema in diesem Jahr: Grenzen. Interessant zu entdecken, wie jeder der Beteiligten das Thema aus seinem Blickwinkel umgesetzt hat. Auch die drei Siegerplakate werden in der Ausstellung gezeigt. Die Macher der altonale laden jedes Jahr zum Mitmachen ein. Das Siegermotiv wird auf allen altonale-Publikationen für das Festival werben.